Unterirdisches Linz

Schülerinnen/Schüler der 2 AFIT entdecken das „unterirdische Linz“. 

Wer weiß schon, dass sich unter den Häusern und Straßen der Stadt Linz zahlreiche Stollen und weit verzweigte Kelleranlagen befinden? 

Seit Jahrhunderten fanden diese in den Sandstein gegrabenen Gänge als Lager für Bier und Wein Verwendung. Während der Zeit des Zweiten Weltkriegs wurden die Anlagen mit Hilfe von KZ- Häftlingen zu kilometerlangen Luftschutzstollen ausgebaut.

Ein Teil davon ist heute für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Schülerinnen und Schüler der 2 AFIT besichtigten im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes Geschichte und politische Bildung den „Limonistollen“.  Bei einer interessanten Führung gab es außerdem viele Informationen zu den Themen Zwangsarbeit und Alltagsleben während und nach dem Zweiten Weltkrieg in Linz.

Mehr Informationen findest du unter:

https://www.limonistollen.at/literatur-links/

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://htl-perg.at/images/articles/limoni